Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Treffpunkt, Talk, Grüsse, dies und das...
Antworten
Benutzeravatar
Daniel
KV-Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 14.08.2006, 11:28
Club: YCSO

Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Daniel » 03.05.2010, 15:13

Moin moin,

aktuell haben wir 8 Meldungen.

Ihr könnt wie immer online melden unter: www.ycso.de ! Dann unter "Segelsaison", dann "Anmeldung"!!

Freue mich Euch alle nach einem langen Winter wiederzusehen! :dnc:

Gruss
Daniel :jwl:

Nico Heinrich
KV-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2001, 13:31

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Nico Heinrich » 16.05.2010, 23:04

Sooo, jetzt sind`s 32 ! Meldungen ...! Und da fehlen noch einige. Wir sind guter Hoffnung, dass wir dieses Jahr die Schallgrenze von 40 Booten knacken.
Der YCSO freut sich jedenfalls auf alle und es gibt auch einen zusätzlichen Bierwagen in diesem Jahr! :prost:
Los geht`s übrigens schon am Freitagabend, um 20 Uhr mit der offiziellen Eröffnungszeremonie der IDB der Topcat auf der Strandtribüne!

Bis zum Wochenende! Nico u. Antje für den YCSO

Tim M-K

Wetterprognose

Beitrag von Tim M-K » 17.05.2010, 12:12

Die Prognose ist zur Zeit wohl eher Esotherik, aber um die Vorfreude zu schüren reicht es. Wenn das so bleibt, erwarten uns bombastische Bedingungen. Nur der Blick auf die Wassertemperatur macht mich jetzt nicht wirklich heiß: 10°C...
Dateianhänge
wetter.png
wetter.png (16.86 KiB) 3950 mal betrachtet

jorgo
KV-Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 03.06.2002, 20:34

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von jorgo » 17.05.2010, 19:37

Hi,

das Wasser war gestern in Bad Zw`ahn auch nicht wärmer :? Merke: Kopf über Wasser halten.

http://treespark.de/hobie/kurparkregatta/index.html
Bis bald dann

Chrisch B.
KV-Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 04.07.2008, 20:33
Boot: Wurstwagen GER 281
Club: YCSO
Wohnort: Hamburg

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Chrisch B. » 18.05.2010, 15:48

.... die Wetterprognose wird ja immer besser.... Jetzt aber mal los!
Knacken wir die 40 noch??

Gruß, Chrisch
GER 182

Tim M-K

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Tim M-K » 19.05.2010, 08:18

Also die 20°C Marke knacken wir vielleicht auch noch. Sieht wirklich immer besser aus mit dem Wetter. Ist nichts gefaked, könnt Ihr Euch selbst bei Windfinder.com überzeugen. Und das bisschen Regen am Montag... Das ist super, gratis Boot-Entsalzung auf der Heimfahrt!
Dateianhänge
wetter.png
wetter.png (17.36 KiB) 3846 mal betrachtet

Tim M-K

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Tim M-K » 20.05.2010, 11:27

Yeah, 20°C-Marke wird geknackt! Das ist Shorty-Wetter! Ach was, gleich in der klitzekleinen Badehose geht das auf die Langstrecke! Windmäßig werden wir wohl für alle etwas bekommen und die gratis Bootswäsche auf der Heimfahrt fällt wohl auch trocken.

Details kann uns dann morgen Klaus aus seiner Glaskugel vortragen.
Dateianhänge
wetter.png
wetter.png (21.6 KiB) 3786 mal betrachtet

jorgo
KV-Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 03.06.2002, 20:34

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von jorgo » 26.05.2010, 15:37

Liebe Scharbeutzer.

An Land war`s Spitze - auf dem Wasser nicht ganz, oder?
Langstrecke: Kurs an die Bedingungen anpassen und korrekten Tonnencheck organisieren?
Steuermann`s Besprechung: Klare Ansagen machen durch Wettfahrtleitung und nicht Teilnehmer? Das war peinlich!
Startzeit: Rücksicht nehmen auf langsamere Boote, wenn die Bahn bei Leichtwetter weiter draußen liegt?
Einige Leute (nicht nur wir!)sind leicht frustriert abgereist und das ist schade.
Dafür ist der Aufwand für alle Beteiligten einfach zu groß!

Lieben Gruß
Jörg

Tim M-K

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Tim M-K » 27.05.2010, 11:43

Ooooooch, ich fand's super, wie jedes Jahr. Vor allem das mit dem Wetter, das haben die Scharbeutzer echt drauf! Ansonsten war's (bis auf ein paar eigene Fehler) eine schöne Segelei. Mußt halt mal hinten segeln, dann lernst Du was Frusttoleranz und Freude am Wassersport bedeutet. :mrgreen:

Tiescha
KV-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 21.11.2006, 22:09
Boot: TIGER
Club: SKM

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Tiescha » 27.05.2010, 15:31

Aber auch achter aus kämpft man um jeden Platz. Und wenn man dann drei Plätze zu weit hinten gewertet wird und von dem Wiedergutmachungsantrag nichts mehr hört, ist man schon enttäuscht.
Ist halt ein riesen Aufwand so eine Regatta zu organisieren.
Trotz des Frustes vielen Dank.
Toll fanden wir, dass es wieder Poloshirts gab. Die haben uns letztes Jahr gefehlt...(wir hatten schon nichts mehr anzuziehen!!!)
Andreas
GER 61

jorgo
KV-Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 03.06.2002, 20:34

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von jorgo » 27.05.2010, 19:50

Ja, natürlich - trotz Allem vielen Dank an die Organisatoren!
Es sollte eine konstruktive Kritik sein.
@ Tim: Danke für Deine Tips - das habe ich alles schon tausendfach ausprobiert!

Bis bald
Jörg

Tim M-K

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Tim M-K » 27.05.2010, 22:21

Dann biete ich hiermit offiziell ein Training im kommenden Frühjahr an. Inhalt: Glückliches Hinterhersegeln, teilnehmen dürfen die ersten 10 der Rangliste. :mrgreen: Wo wären die Regattan ohne die Scharen an Seglern, die immer wieder zu den Regatten kommen und begeistert den Rest der Meute vor sich her treiben, ohne Ausblick auf Besserung (weil's einfach nicht schneller geht) und die nie einen Preis bekommen?

Bzgl. konstruktiver Kritik: Ich denke es ist besser, soetwas vor Ort zu kritisieren und zu klären und nicht später über ein Forum breitzutreten. Wenn es fundiert ist, hat man ja immer noch die offizielle Form des Protests. Gab es nicht diesen Satz: "Watt häppens on se Regatta, stays on se Regatta"?

Bis denne,
Tim

Tiescha
KV-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 21.11.2006, 22:09
Boot: TIGER
Club: SKM

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von Tiescha » 28.05.2010, 00:26

Hast auch recht entweder gleich oder garnicht...
Wir wollen auch weiterhin hinterhersegeln; braucht man wenigstens keine Tonnen suchen.
Andreas
GER 61

jorgo
KV-Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 03.06.2002, 20:34

Re: Reisswolf-Trophy/Ostseepokal

Beitrag von jorgo » 28.05.2010, 10:27

Ist ja gut .... .
... alles gut :wink:

Antworten